Verein" Ein Lächeln für Kinder"

Schenken wir gemeinsam ein Lächeln! 

Tiergestützte Therapien sind dazu da, um gezielt die Förderung physischer, sozialer, emotionaler und kognitiver Fähigkeiten, ebenso wie die Erhöhung von Freude und Lebensqualität zu erreichen

Eine tiergestützte Therapie umfasst pädagogische, psychologische und sozialintegrative Angebote mit Tieren für Menschen jeder Altersgruppe und für die verschiedensten Einschränkungen         

Beispiel: Therapeutisches Reiten. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche mit körperlichen, seelischen und sozialen Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigungen.


E-Mail
Anruf
Infos